WEITERE RECHT

Daimler spendet 1 Million für Wiederaufbau nach Hochwasser

Recht: Kein Schadenersatz bei Hochwasser in Tiefgarage

Schützt ein Vermieter seine Räumlichkeiten in angemessenem Umfang gegen Hochwasser, muss er im Schadenfall keine Haftung übernehmen. So entschied das Oberlandesgericht München (Az. 32 U 1185/14) und wies die Klage eines Mieters ab, dem in einer T

auto.de

Recht: „Spaziergang“ auf der Autobahn kann teuer werden

Für "Fußgänger" kann die Autobahn ein teures Pflaster sein. Denn verlässt ein Autoinsasse nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn den PKW, um den entstandenen Blechschaden zu begutachten, trägt er bei einem darauf folgenden zweiten Unfall eine

Urteil: Alkoholmissbrauch rechtfertigt Fahrerlaubnisentzug

Urteil: Radfahrer muss an Haltestelle achtsam sein

Wenn ein Radfahrer an einem haltenden Bus einen aussteigenden Fahrgast anfährt, trifft ihn die Hauptschuld. Er ist verpflichtet, vorsichtig an dem haltenden Fahrzeug vorbeizufahren, Das hat Kammergericht Berlin entschieden. (Az. 29 U 18/14). Der vo

auto.de

Bei zu lauter Musik im Auto droht ein Bußgeld

Musik sorgt beim Autofahren für gute Laune. Doch zu laut darf die Audioanlage nicht aufgedreht werden, weil darunter die Verkehrssicherheit leidet. Grundsätzlich darf der Lärmpegel im Auto nur so laut sein, dass der Fahrer Umgebungsgeräusche wie

auto.de

„Knöllchen“ kennen keine Jahreszeit

Bei der Suche nach dem passenden Parkplatz müssen die Autofahrer vor allem in den Innenstädten viel Geduld aufbringen. Doch das geht nicht immer. Und dann wartet bei der Rückkehr zum eigenen Pkw ein "Knöllchen." Diese Strafzettel sind nicht nur

Mehr Fahrfehler bei iPod-Nutzung

Recht: Keine Strafe für iPod am Steuer

Geräte, mit denen man nicht oder nur über eine Internetverbindung telefonieren kann, fallen im Sinne der Straßenverkehrsordnung nicht unter den Begriff des Mobiltelefons hat das Amtsgericht Waldbröl (Az. 44 OWI-225) entschieden. Wie die Deutsche

auto.de

Fahrgemeinschaft: Die Sache mit der Haftung

Fahrgemeinschaften erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie helfen, Geld zu sparen und sorgen für gute Unterhaltung. Doch was ist, wenn ein Unfall passiert? Mitfahrer einer Fahrgemeinschaft können laut der ARAG-Experten in der Regel beruhigt ins Auto

auto.de

Recht: Fahrgemeinschaft – Bloß keinen Gewinn machen

Auch für Fahrgemeinschaften gibt es Spielregeln: Natürlich ist die Senkung der Fahrtkosten ein wesentlicher Faktor. Doch alle Beteiligten sollten bei der Berechnung der Entgelte auch daran denken, dass der Fahrer durch die Mitnahme der Kollegen kei

auto.de

Blackbox im Auto: GPS kann nicht verurteilt werden

Die Blackbox im Auto wird zum Zankapfel. Ist es nun ein Überwachungsinstrument oder eine persönliche Dokumentation des Fahrverhaltens? Die Diskussion um das Speichergerät flammt mit den Vorbereitungen zum automatisierten Fahren wieder auf. Und dab

auto.de

Recht – Keine Ausreden für Abstandssünder

Ob eine Messung von der Brücke, per Video oder mittels Schätzung - Abstandsmessungen sind oft fehlerhaft und landen dann vor Gericht. Künftig können sich Abstandssünder nur noch schwer herauseden, wie ein aktuelles Urteil des Oberlandesgerichts

TIPPS VOM AUTOMARKT