Vorsprung durch Kommunikation

Red Dot Award: Audi kommuniziert am auffälligsten
auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Audi ist vom Designzentrum Nordrhein-Westfalen in Essen mit dem „Red Dot Award Communication Design“ als Marke des Jahres 2017 ausgezeichnet worden. „Vom gesamten Markenauftritt, über Onlinewerbung bis hin zu klassischer Werbung mit TV-Spot – Audi-Kampagnen fallen auf und heben sich vom Wettbewerb ab“, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Gelungene Markenpräsenz

Mit Hilfe der Agenturen Strichpunkt, KMS Team und Blackspace schuf das Unternehmen in diesem Jahr ein neues Corporate Design mit dem Namen „Audi Brand Appearance – from monologue to dialogue“, ausgezeichnet mit einem Red Dot: Best of the Best. Das Design wurde für alle Markenbereiche konzipiert und erlaubt einen Einsatz sowohl in analogen als auch in digitalen Medien. Ein flexibel anwendbares Logo, eine unabhängige Schrift und natürliche Bildsprache: Ganz nach dem Motto „digital first“ liegt der Fokus des Corporate Designs auf Dynamik, so die Jury. So ist es für alle digitalen Anwendungen geeignet, von Apps und Smartwatches bis hin zu klassischen Bildschirmen und Handys.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

zoom_photo