“Risiko raus!“-Kampagne: Sicherheit erhöhen

''Risiko raus!''-Kampagne: Sicherheit erhöhen Bilder

Copyright: auto.de

Das Unfallrisiko im Straßenverkehr und beim innerbetrieblichen Transport und Verkehr will die bundesweite   Präventionskampagne „Risiko raus!“ senken.

Dazu haben sich nun gewerbliche Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und die landwirtschaftliche Sozialversicherung zusammengeschlossen.

Die Kampagne umfasst unter anderem Anzeigen, Poster und Broschüren und läuft bis Ende Dezember 2011. Unter dem Motto „Mein Kopf ist…“ zeigen die Motive „kopflose“ Fahrer und bringen damit eine der Unfallhauptursachen zum Ausdruck: unüberlegtes Handeln.

Partner der Kampagne sind zum Beispiel der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und die Bundesländer. Im Rahmen dieser Aktion finden verschiedene eigene Kampagnen statt, mit denen die Zielgruppen direkt angesprochen werden sollen (http://www.risiko-raus.de/webcom/show_article_startseite.php/_c-1052/i.html).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

zoom_photo