Robert Rademacher feiert 70. Geburtstag

Robert Rademacher feiert heute (30. 6. 2009) seinen 70. Geburtstag. Der Düsseldorfer Automobilunternehmer mit Kölner Wohnsitz steht seit drei Jahren an der Spitze des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK).

Von 1972 bis 2005 war Rademacher Vorsitzender der Geschäftsführung der Gottfried Schultz GmbH & Co KG, einer der größten konzernfreien Vertriebspartner von Volkswagen, Audi und Porsche. Heute ist ist er Mitglied des Verwaltungsrates. Der 70-Jährige ist außerdem Gründungsmitglied des Beirates der Volkwagen Original Teile Logistik Gesellschaft im nordhessischen Baunatal sowie Mitglied in verschiedenen anderen Beiräten.

1984 begann Robert Rademacher, sich ehrenamtlich im Vorstand des Kfz-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen zu engagieren. Bis 2002 war er zudem Vorsitzender des Porsche-Händlerverbandes. Seit Mai 2006 ist er Präsident des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Alfa Romeo Junior zeigt sich erstmals öffentlich – in Mailand

Alfa Romeo Junior zeigt sich erstmals öffentlich – in Mailand

Genesis X Speedium Giro: Luxus-Studie für Radsportler

Genesis X Speedium Giro: Luxus-Studie für Radsportler

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

zoom_photo