Rolls Royce

Rolls-Royce bringt Einstiegsmodell

Rolls-Royce bringt Einstiegsmodell Bilder

Copyright: auto.de

Rolls-Royce bringt Einstiegsmodell Bilder

Copyright: auto.de

Rolls-Royce bringt Einstiegsmodell Bilder

Copyright: auto.de

Rolls-Royce bringt Einstiegsmodell Bilder

Copyright: auto.de

Rolls-Royce bringt Einstiegsmodell Bilder

Copyright: auto.de

Mit einem Einstiegsmodell unterhalb der Super-Luxuslimousine Phantom ergänzt Rolls-Royce 2010 seine Angebotspalette.

Einen ersten Ausblick gibt auf dem Genfer Salon (5. bis 15. März) die Studie 200EX. Der kleine Rolls-Royce misst immer noch stolze 5,40 Meter – deutlich mehr als die Langversion der Oberklasselimousine BMW 7er, mit der er sich einige Komponenten teilt.

Äußerlich lässt die Stufenhecklimousine ihre edle Herkunft klar erkennen: [foto id=“63370″ size=“small“ position=“right“]Die Front ziert ein bulliger Grill mit säulenartigen Längsstreben und der traditionellen „Spirit of Ecstasy“-Kühlerfigur, das Seitenprofil ist schnörkellos und lang gestreck, das Heck endet in einem großen Kofferraum. Lackiert ist die Studie im klassischen Schwarz. Der Einstieg in den Fond erfolgt wie beim Phantom durch gegen die Fahrtrichtung zu öffnende Türen. Im fünfsitzigen Innenraum dominiert edles Holz und Leder. Für den Antrieb sorgt ein neuer V12-Ottomotor, der es auf fast 500 PS bringt. Kosten dürfte der Baby-Royce rund 200 000 Euro, halb so viel wie der rund einen halben Meter längere Phantom.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

März 3, 2009 um 9:56 pm Uhr

Du lieber Gott,
könnten die Gäste, ehe sie ihre Schreibversuche machen, erstmal die Grundschule besuchen?

Gast auto.de

März 3, 2009 um 3:40 am Uhr

Die meisten wo hier komentare abgegeben haben,,spürt man den Neid.
Ist doch ein tolles Auto der sich es leisten kann.

Gast auto.de

März 2, 2009 um 7:20 pm Uhr

Ist doch Super hoffentlich verkaufen sie genug davon dann kann man in ein paar Jahren sicher einen Gebrauchten zu einem Schleuderpreis bekommen ich fahre einen 12 Zylinder Jaguar der hat 93 150000 DM gekostet ich habe 2002 dafür 9000 Euro bezahlt.

Gast auto.de

März 2, 2009 um 4:01 pm Uhr

Das Ding ist vollkommen über

Gast auto.de

März 2, 2009 um 3:44 pm Uhr

ist doch schön muß man ja eigentlich nicht mal millionär sein für! seid nicht alle so neidig auf die leute die kohle haben!

Gast auto.de

März 2, 2009 um 1:21 pm Uhr

Nur gut das alle soviel Geld haben, dass ist ja ein schnäpchen

Gast auto.de

März 2, 2009 um 12:43 pm Uhr

Für "zur Arbeit fahren" sicher konfortabel genug. Oder zum Hofer Wurstemmeln holen… Hat der auch ´ne Anhängervorrichtung? Muß demnächst Grünschnitt entsorgen…

Gast auto.de

März 2, 2009 um 11:11 am Uhr

endlich mal ein preiswertes Auto

Gast auto.de

März 2, 2009 um 12:55 am Uhr

Einfach Klasse!!!

Comments are closed.

zoom_photo