Rückruf für Opel Antara und Chevrolet Captiva

Rückruf für Opel Antara und Chevrolet Captiva Bilder

Copyright: auto.de

Rückruf für Opel Antara und Chevrolet Captiva Bilder

Copyright: auto.de

Rückruf für Opel Antara und Chevrolet Captiva Bilder

Copyright: auto.de

Wegen möglicher Probleme mit der Lenkung müssen die SUV-Schwestermodell Opel Antara und Chevrolet Captiva in die Werkstatt. Bei ingesamt 10 600 Antara und 6 995 Captiva kann sich durch eine falsche Montage die Lenkzwischenspindel von der Lenksäule lösen. Im Extremfall wird das Fahrzeug unlenkbar.

Produktionszeitraum

Der Fehler kann bei Autos aus dem Produktionszeitraum März 2006 bis Dezember 2007 auftreten und ist den Herstellern bei internen Tests aufgefallen.

Werkstattaufenthalt

Der Werkstattaufenthalt dauert fünf Minuten für die Prüfung, eine eventuelle Korrektur benötigt weitere 20 Minuten. Die Halter werden nun angeschrieben, das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ist eingeschaltet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo