Mike Rockenfeller im NSU TT

Rüstiger Rentner: der NSU TT Baujahr 1971

auto.de Bilder

Copyright: Audi

Eigentlich fährt Rennfahrer Mike Rockenfeller immer die modernsten Autos. Im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) ist der Audi RS 5 in dieser Saison sein „Dienstwagen“. Doch bei seinem Ausflug zur Bodensee-Klassik-Rallye drehte „Rocky“ jetzt das Rad weit zurück. Denn der DTM-Star saß am Steuer eines NSU TT Baujahr 1971. Da war der 31-Jährige übrigens noch lange nicht geboren. Navigiert wurde der ehemalige Deutsche Tourenwagen-Meister von seinem Vater Helmut. Und der war mit dem NSU natürlich noch bestens vertraut.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo