Mercedes-Benz

S-Klasse-Lounge bei Mercedes-Benz in München

S-Klasse-Lounge bei Mercedes-Benz in München Bilder

Copyright: auto.de

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Mercedes-Benz Brand Centers hat in München die erste S-Klasse Lounge eröffnet. Die neue S-Klasse Lounge, die für alle Kunden zugänglich ist, befindet sich im Erdgeschoss des Mercedes-Benz Centers. Ein roter Teppich führt zur Eingangstür des vom restlichen Schauraum getrennten Bereichs, der die Möglichkeit für exklusive Gespräche bietet.

Vier Fahrzeuge stehen dauerhaft in der Lounge. Zusätzlich gibt es ein Ausstattungstudio, in dem speziell geschulte Verkaufsberater den Kunden sämtliche Lackierungs-, Polster- und Holzziervarianten sowie die Möglichkeiten der individuellen Beduftung und Beleuchtung des Innenraums vorstellen können. Um die Sonderausstattungen auch elektronisch zu visualisieren, sind die Verkäufer mit iPads ausgestattet. Eine direkte Verbindung der iPads mit einem großen Bildschirm in der Lounge ermöglicht, dass die Fahrzeugkonfiguration direkt in der Sitzecke betrachtet werden kann.

Über 64 000 Farben lassen sich durch die Strahler in der Decke erzeugen. So können beispielsweise die Besucher in der Arnulfstraße erleben, wie der Lack der S-Klasse unter der Sonne Spaniens glänzt. Bereits in der ersten Woche kamen 700 Besucher in die neue Lounge. Unter den Besuchern sind viele Interessenten, die bisher Fahrzeuge anderer Hersteller fahren, Fuhrparkentscheider, aber auch viele internationale Gäste.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo