Saab 9-3: Mehr Ausstattung und weniger Knöpfchen

Zum neuen Modelljahr bekommt der Saab 9-3 in allen Varianten eine serienmäßige Klimaautomatik sowie ESP spendiert. Außerdem haben die Schweden das Cockpit ihres Mittelklässlers deutlich entrümpelt; Bordcomputer-, Navigations- und Radioinformationen rücken von der Mittelkonsole in das Armaturenbrett, die Vielzahl der bisherigen Knöpfchen ist benutzerfreundlich reduziert worden.
Neue Karosseriefarben runden das Angebot ab. Die Preise für Limousine, Kombi und Cabrio sind im Schnitt um 400 Euro gestiegen, der Einstieg in die Baureihe beginnt nun bei 24 300 Euro.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Praxistest Alfa Romeo Stelvio Veloce Ti: Italien auf die knackige Tour

Grand_Cherokee_4xe

Jeep Grand Cherokee Plug-in-Hybrid

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

Fahrbericht Jaguar E-Pace PHEV: Gewichtiges Jungtier

zoom_photo