Saab

Saab erweitert Allrad-Angebot

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Saab erweitert Allrad-Angebot Bilder

Copyright: auto.de

Mit Allradantrieb ist ab sofort auch der Saab 9-3 mit dem 154 kW/210 PS starken Vierzylinder-Turbo-Ottomotor erhältlich. Die Preisliste für die Mittelklasselimousine startet bei 35 500 Euro, für den Kombi werden rund 1 600 Euro Aufpreis fällig.

Die XWD genannte Technik verteilt das Drehmoment mittels einer Haldexkupplung variabel zwischen den Achsen, gegen 500 Euro Aufpreis ist zusätzlich ein elektronisches Sperrdifferenzial für die Hinterachse erhältlich.

Bislang war der Allradantrieb nur in Kombination mit dem Sechszylinder-Benziner zu haben. In [foto id=“33780″ size=“small“ position=“left“]Zukunft soll das Angebot weiter ausgedehnt werden; der 129 kW/175 PS starke Ottomotor erhält die Technikoption im Januar.

Weitere Details…

Vorenthalten bleibt der Allradantrieb aus technischen Gründen den Diesel-Versionen. Zum neuen Modelljahr erhält der Schwede zudem den überarbeiteten Sechszylinder-Motor auch für die Frontantriebs-Varianten; das Turbo-Triebwerk leistet nun wie im Allrader 206 kW/280 PS. Zudem sind die ethanolbetriebenen Bio Power-Modelle nun auch in der höchsten Ausstattungslinie „Aero“ erhältlich. Für gewerbliche Kunden hat der Hersteller außerdem ein „Business-Paket“ geschnürt, das unter anderem ein Navigationssystem sowie Parksensoren umfasst. Verfügbar ist es für den Saab 9-3 sowie den oberen Mittelklässler Saab 9-5. Die Preisliste soll bei weniger als 28 000 Euro starten.

Video: Saab 9-3 Aero XWD – Allradantrieb

Mit der neuen XWD-Technik für die 9-3er Baureihe schlägt Saab ein neues Kapitel in Sachen Antriebe auf. Bislang setzten die Schweden ausschließlich auf frontgetriebene Fahrzeuge.

{VIDEO}

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo