Schäfer folgt Renschler
Schäfer folgt Renschler Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Schäfer folgt Renschler Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Schäfer folgt Renschler Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Schäfer folgt Renschler Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Markus Schäfer , derzeit verantwortlich für die Pkw-Produktionsplanung bei Mercedes-Benz ist neuer Bereichsvorstand Produktion und Einkauf Mercedes-Benz Cars. Er löst in dieser Funktion Andreas Renschler ab, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch und in gegenseitigem Einvernehmen nach Vertragsaufhebung verlässt.

Wilfried Porth, Personalvorstand und Arbeitsdirektor, übernimmt zusätzlich den Bereich Mercedes-Benz Vans.Schäfer verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Produktion. Zuletzt war er für die Produktionsplanung des Pkw-Geschäfts verantwortlich. Zuvor leitete Schäfer das Werk in Tuscaloosa, das künftig auch die neue C-Klasse für den nordamerikanischen Markt produzieren wird.

Das von Volker Mornhinweg geleitete Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans wird künftig an Wilfried Porth berichten. Aus seiner früheren Verantwortung verfügt Porth über weitreichende Erfahrungen im Van-Geschäft. (ampnet/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo