Honda

Schnatz geht in den Ruhestand
Schnatz geht in den Ruhestand Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Honda

Schnatz geht in den Ruhestand Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Honda

Schnatz geht in den Ruhestand Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Honda

Günter Schnatz, Vizepräsident von Honda Deutschland, geht Ende Februar nach über 34 Jahren Firmenzugehörigkeit in den Ruhestand. Mehr als 20 Jahre lang lenkte der heute 62-Jährige die Geschicke des Unternehmens als Geschäftsführer und zuletzt als Vizepräsident.

Schnatz begann 1979 seine Karriere in der seinerzeit noch in Offenbach am Main ansässigen Dependance des japanischen Importeurs. 1988 übernahm er als General Manager die Leitung des Bereichs Finanzen, Personalwesen, IT und Administration. 1993 wurde er Honda-Geschäftsführer in Deutschland und 1999 Vizepräsidenten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

Range Rover Evoque P300e PHEV

Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

zynismus

September 5, 2015 at 10:03 am

Klar erst den Marktanteil auf 0,6% runter fahren und dann abhauen.
Von den Bewertungen der Mitarbeiter auf Kununu.com ganz zu schweigen.
Katastrophal.

Comments are closed.

zoom_photo