Mercedes-Benz

„Schöne Sterne“ 2012: Der außergewöhnliche Event für Mercedes-Fans
Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Bilder

Copyright: auto.de

Das Geheimnis der Veranstaltung „Schöne Sterne“ liegt sicherlich auch in der Kulisse. Denn die vielen alte und neuen Mercedes-Benz treffen sich am Wochenendee 1./2. September 2012 auf dem Gelände der ehemaligen Eisenhütte, im Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen. Alle Mercedes-Benz-Fahrzeuge sind willkommen und sollen ein lebendiges Beispiel für gelebte Markenbegeisterung geben, möchte das Online-Magazin Mercedes-Fans.de erreichen, das dieses Jahr diese dritten „Schönen Sterne“ wieder organisiert.

Nicht nur alle Baureihen und Baujahre der Personwagen von Mercedes-Benz werden willkommen sein. Die Veranstaltung bezieht ihren Reiz auch aus der Tatsache, dass hier rare Klassiker und getunte Mercedes, gepflegte[foto id=“430061″ size=“small“ position=“left“] Einzelstücke und historische Raritäten friedlich zusammen feiern. Auch historische LKW und Unimogs werden wieder erwartet.

„Es ist die Marke Mercedes, die uns verbindet!“, so Thomas Ebeling, Herausgeber des Online-Magazins Mercedes-Fans.de. Er kündigt eine kleine Sensation an: die Vor-Premiere des Mercedes-Benz CLS Shootin Brake. Auch die Elektromobilität wird wieder ein Thema sein. Dieses Jahr können die Besucher das Elektroauto Smart Fortwo Electric Drive und das neue Smart Ebike bewundern.

In diesem Jahr wird Sponsor Fahrzeug-Werke Lueg AG, der größte deutsche Mercedes-Benz-Händler, Probefahrten in der neuen Mercedes-Benz A-Klasse anbieten. Jürgen Tauscher, Vorsitzender des Vorstands der Fahrzeug-Werke Lueg AG, freut sich: „Für uns als Unternehmen mit einer über 140-jährigen Geschichte in der Region sind die „Schönen Sterne“ eines der Highlights im automobilen Kalender, das wir selbstverständlich gern unterstützen.“

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten

Land Rover Defender 90

Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

zoom_photo