Alfa Romeo

Schönheit: Alfa Romeo 4C gewinnt Preis in Frankreich

Schönheit: Alfa Romeo 4C gewinnt Preis in Frankreich Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

Der Alfa Romeo 4C ist beim Festival Automobile International im französischen Wintersportort Chamonix zum „Most Beautiful Car of the Year 2013“ gewählt worden.

Das kompakte Coupé setzte sich im Finale des renommierten Wettbewerbs deutlich unter anderen gegen die BMW 4er Serie (25 %) und den Mercedes CLA (22 %) durch.Die Fernsehsender Eurosport und TF1 sowie das Magazin „Le Point“ verzeichneten mehr als eine Million Abstimmungsteilnehmer, die auf die entsprechenden Interseiten weltweit zugriffen. (ampnet/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo