Schumis Weltmeister-Rennwagen zu verkaufen!
Schumis Weltmeister-Rennwagen von 1994 Bilder

Copyright: auto.de

Michael Schumacher schon in Mercedes-Outfit Bilder

Copyright: auto.de

1994 schrieb Michael Schumacher Geschichte. Beim Rennen im australischen Adelaide gewann er seinen ersten Weltmeister-Titel. Der Formel 1-Wagen, der ihm damals das große Glück bescherte, war ein Benetton-Ford F1 B194-8. Und genau dieses legendäre Fahrzeug soll jetzt verkauft werden.

Crash überstanden

Der Formel 1-Wagen wird seit neuestem bei dem Luxus-Autohändler Jameslist angeboten. Natürlich nicht gerade zu einem Schnäppchenpreis. Für den Benetton-Ford möchte der derzeitige Besitzer 1,5 Millionen Euro haben. Kein Wunder – das Auto hat ja auch eine bewegende Geschichte. Schließlich handelt es sich nicht nur um Michael Schumachers WM-Wagen, sondern auch um jenes berühmte Fahrzeug, das Damon Hill 1994 bei einem Überholmanöver aus dem Rennen schoss. Und das ganz umsonst, denn Weltmeister wurde Michael Schumacher sowieso und sein Auto ist mittlerweile auch wieder heil und neu lackiert.

[foto id=“327985″ size=“small“ position=“left“]Zurück in Deutschland

Der legendäre Formel 1-Wagen verfügt über einen 3,5-Liter Ford Crossworth-Motor und bringt es auf rund 750 Pferdestärken. Also kein Auto für den normalen Verkehr, sondern wohl eher ein Sammlerstück. Nachdem der Wagen zunächst von mehreren reichen F1-Freaks in den USA weiter gereicht wurde, steht er jetzt in Heusenstamm bei Frankfurt am Main und kann dort auch von interessierten Käufern besichtigt werden.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

zoom_photo