Gepäckträger mit viel Power

Seat Leon ST FR: Sportkombi für Jedermann
Seat Leon ST FR. Bilder

Copyright: auto.de

Seat Leon ST FR. Bilder

Copyright: auto.de

Seat Leon ST FR. Bilder

Copyright: auto.de

Seat Leon ST FR. Bilder

Copyright: auto.de

Seat Leon ST FR. Bilder

Copyright: auto.de

Seat Leon ST FR. Bilder

Copyright: auto.de

Seat Leon ST FR. Bilder

Copyright: auto.de

Mehr Erfolg hat mitunter eher der, der in Summe ein stimmiges Paket schnürt. Etwas, das Seat mit dem Seat Leon von Beginn an ausgezeichnet hat.

Der Leon ST FR bereichert das Kombi-Segment

Warum muss es unbedingt ein SUV sein? ein Kombi verfügt ebenfalls über eine Reihe überzeugender Kaufargumente, wie der Seat Leon ST TSI FR tadellos beweißt. In der Sub-Sparte der Sportkombis macht er eine gute Figur und bietet viel praktischen Nutzen und reichlich Fahrspaß.

Eine Garantie gibt es auch dazu. Ebenso ist das Fahrzeug scheckheftgepflegt. Der Seat Leon steht als Neuwagen vor der Tür, ohne Abnutzungsspuren und ohne Vorbesitzer, von dem man nie weiß, wie er das Auto behandelt hat. Es gibt keine Wartezeit, denn ab sofort ist der Seat verfügbar Die nächste Hauptuntersuchung (HU) wird bei diesem Fahrzeug am 01.04.2023 fällig.

Seat Leon ST FR.

Copyright: auto.de

Bei den Assistenten ist Seat ganz groß

Der robuste 1.5-Liter TSI-Motor mit 131 PS ist eine gute Wahl. Das Aggregat überzeugt mit guten Fahrleistungen und genügend Durchzugskraft für Überholmanöver auf der Landstrasse. Immerhin prestigeträchtige 202 km/h Spitzengeschwindigkeit sind möglich. Für die Kraftübertragung auf die Räder sorgt eine Sechs-Gang-Handschaltung.

Die 131 PS tun dem Benziner , der im Durchschnitt 5,8 Liter verbraucht, dabei sehr gut. Beim Fahrwerk haben die Seat-Ingenieure einen angenehmen Kompromiss aus sportlich-straffer und komfortabler Federung gefunden, die Servolenkung vermittelt ausreichend Kontakt zur Fahrbahn, und in schnellen Kurven verhält sich der Seat dank Frontantrieb gutmütig und handlich.

Was der Seat innen zu bieten hat

Besonders die Lackierung "Magnetic Grau" des Leon begeistert nicht nur Seat-Interessenten. Man sitzt komfortabel auf Stoff-Sitzen in Schwarz mit ausreichend Seitenhalt. Bei der von uns angebotenen Variante ST FR sind zusätzlich Servolenkung, Tempomat, USB-Anschluss, Multifunktionslenkrad, Start/Stop-Automatik, Navigationssystem, Bluetooth aber auch eine Freisprechanlage an Bord.

Bei der Sicherheit setzten die Entwickler ebenfalls auf Evolution und spendierten dem Leon Tagfahrlicht, LED-Nebelscheinwerfer, Beifahrerairbag, Parkassistent, insgesamt 7 Airbags, LED-Scheinwerfer, ESP, Fahrerairbag und ABS.

Seat Leon ST FR.

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Seat

Preise und Finanzierung

Wenn Sie ihr Fahrzeug finanzieren möchten, dann ist das auch möglich. Für mehr Details klicken Sie bitte hier.

Zum Angebot

 

 

Gegenwärtig wird der Seat Leon ST TSI FR für 19.475 € statt bisher 28.605 Euro bei uns auf auto.de angeboten. Das sind 32% Rabatt vom üblichen Marktpreis. Als Beispielrate ist eine Finanzierung von 63,62 € als monatliche Rate möglich.

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo