Skoda baut SUV

Aus der Skoda-Studie Yeti wird ein Serienfahrzeug. Der tschechische Automobilhersteller plant den Bau eines kompakten SUV, das im Frühjahr 2009 auf den Markt kommen könnte. „Das Management hat sich jetzt endgültig dafür entschieden“, sagte Skoda-Chef Detlef Wittig der „Automobilwoche“. Technisch soll das Modell auf Fabia- und Octavia-Komponenten basieren.
Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2007 soll die Neuauflage des Kleinwagens Fabia debütieren. Marktstart ist dem Zeitungsbericht zufolge im Spätsommer des nächsten Jahres. Das Schwestermodell des VW Polo soll unter anderem sparsame TSI-Motoren und ein für den Polo entwickeltes Direktschaltgetriebe erhalten.
mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo