Skoda

Skoda ist Fahrzeugpartner der „Goldenen Henne“
Skoda ist Fahrzeugpartner der Bilder

Copyright:

Seit 2008 ist Skoda Fahrzeugpartner bei der Verleihung des ostdeutschen Medienpreises „Goldene Henne“, der am 19. September bereits zum 18. Mal vergeben wird. Die „Goldene Henne“ ist der einzige Preis in der deutschen Medienlandschaft, bei dem das Publikum entscheidet, wer geehrt wird.

In den Kategorien Film und Serie, Musik und Sport sowie Moderation wählen die Leser der SUPERillu sowie Zuschauer von Mitteldeutschem Rundfunk und Rundfunk Berlin-Brandenburg ihren Preisträger. Unter allen Teilnehmern wird als Hauptgewinn ein Skoda Octavia Combi 1.8 TSI Family verlost. Neben den vier Publikumspreisen wird es noch weitere Hennen geben: den Preis in der Kategorie Politik, den in diesem Jahr Lech Walesa erhält, sowie fürs Lebenswerk oder die „Aufsteiger-Henne“, die live in der Sendung gewählt wird.

Für die Gäste und Preisträger der Veranstaltung stehen an diesem Abend 30 Superb Limousinen und Yeti zur Verfügung. Unter anderem nimmt auch die Moderatorin der Gala, Inka Bause, in den komfortablen Fahrzeugen Platz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

120 Jahre Fiat & 70 Jahre Abarth: Mobilität für die Massen und Breitensport

120 Jahre Fiat & 70 Jahre Abarth: Mobilität für die Massen und Breitensport

Erlkönig: Skoda Kodiaq Facelift

Erlkönig: Skoda Kodiaq Facelift

Rückblick: Als Subaru mit dem Leone nach Europa kam

Rückblick: Als Subaru mit dem Leone nach Europa kam

zoom_photo