Designwettbewerb

Skoda Karoq mit Red Dot Award ausgezeichnet
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright:

Die Jury des diesjährigen Red Dot Awards hat den Skoda Karoq mit dem international renommierten Designpreis in der Kategorie ,Product Design‘ ausgezeichnet. Das neue Erfolgsmodell von ŠKODA trägt die emotionale Formensprache des tschechischen Autoherstellers mit seiner ausdrucksstark und kraftvoll gestalteten Karosserie in das Segment der Kompakt-SUV.

Ritterschlag für den Karoq

Die international besetzte Jury aus 40 unabhängigen Gestaltern, Designprofessoren und Fachjournalisten bewertet die zahlreichen Einreichungen live und vor Ort anhand von Kriterien wie Innovationsgrad, formale Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit. 2018 wird der ‚Red Dot‘ – der weltweit als Siegel für qualitativ hochwertiges Produktdesign gilt – bereits zum 63. Mal vergeben. In diesem Jahr gingen Bewerbungen aus 59 Ländern ein. Damit zählt der ,Red Dot Award‘ zu den bekanntesten Designwettbewerben der Welt.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volvo öffnet die Bücher für den S60

Volvo öffnet die Bücher für den S60

Porsche Cayenne Coupé: Ansichtssache

Porsche Cayenne Coupé: Ansichtssache

Hyundai Tucson N Line: Für N-Thusiasten

Hyundai Tucson N Line: Für N-Thusiasten

zoom_photo