Skoda Octavia gewinnt beim Dekra-Mängelreport

Skoda Octavia gewinnt beim Dekra-Mängelreport Bilder

Copyright: auto.de

Das Kompaktklassen-Fahrzeug Skoda Octavia hat den Vergleich von Autos dieses Segments mit Laufleistungen zwischen 30 000 und 60 000 Kilometern gewonnen. Dies ergibt der neue Dekra-Mängelreport, bei dem die getesteten Modelle erstmals nach Kilometerleistungen sortiert wurden.

Zudem flossen ausschließlich gebrauchtwagenspezifische Beanstandungen in die Bewertung ein. Der Wartungszustand wurde als Kriterium hingegen ausgeklammert.

Die Unterteilung nach Kilometerleistung ermöglicht laut Dekra gegenüber Altersgruppen-Einteilungen eine bessere Vergleichbarkeit und verhindert so die Gegenüberstellung von wenig gefahrenen Kleinwagen mit Oberklasse-Limousinen mit hoher Laufleistung.

(ar/hg)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo