Skoda

Skoda unterstützt Operngala für die Aids-Stiftung
Skoda unterstützt Operngala für die Aids-Stiftung Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Bei der dritten festlichen Operngala zugunsten der Deutschen Aids-Stiftung werden am Sonntag erneut die Sänger Miriam Clark, Roberta Invernizzi und Massimo Cavalletti auf der Bühne der Bonner Oper stehen. Gemeinsam mit sieben weiteren international bekannten Opernsängern werden sie für den guten Zweck auf ihre Gage verzichten. Als Fahrzeugpartner bringt Skoda die geladenen Gäste in mehreren Superb zum Konzert.

International gefragte Künstler wie Mezzosopranistin Veronica Simeoni und Tenor Massimiliano Pisapia werden am Sonntagabend ab 18 Uhr Stücke von Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi, Richard Wagner und Giacomo Puccini zum Besten geben. Durch die Veranstaltung führt Moderator Bo van der Meulen. Der renommierte Spezialist für Oper und Klassische Musik organisierte in Holland bereits zwei Operngalas für Aids-Stiftungen. Unter der Leitung von Rani Calderon unterstützt das Beethoven Orchester Bonn erneut den Chor des Theater Bonn und die zehn internationalen Stars bei ihren Arien und Duetten.

Der Erlös in Bonn wird in die Stiftungshilfen in Bonn und dem Rheinland fließen sowie in das Programm „Dream“ in Mosambik, das vorwiegend HIV-positiv Schwangere und ihre Babys betreut. Dank dieser Arbeit werden 98 von 100 Kindern gesund geboren. 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Beim Kia Stonic sind mehr PS günstiger

Zero SR.

„Schwarzwald“-Zero kommt weltweit in Fahrt

Audi S5 Sportback von Abt Sportsline.

Bei Abt nagelt der S5 Sportback eine Terz höher

zoom_photo