Skoda

Skoda weitet Produktion aus

Skoda weitet Produktion aus Bilder

Copyright: auto.de

Skoda wird seine Produktionskapazitäten ausweiten und als neues Modell den Yeti ins Programm aufnehmen.

Die Steigerung der Zahl der Arbeitsplätze, die Modernisierung des Werkes in Vrchlabí und die Erweiterung von Kvasiny sind Teilziele, die aus der strategischen Entscheidung des Vorstands von Skoda Auto folgen, bis 2010 über drei vollwertige Fahrzeugfabriken in der tschechischen Republik zu verfügen.

Weitere Details…

Das Stammwerk in Mladá Boleslav wird sich weiterhin voll auf die Produktion von Fabia und Octavia konzentrieren. Aufgrund steigender Kundennachfrage wird das Volkswagen-Werk in Bratislava die Produktion des Octavia mit übernehmen. Das Werk in Vrchlabí erhält im Rahmen der aktuellen Planung bei Skoda und dem Volkswagen Konzern eine Schlüsselposition. Es soll zu einem vollwertigen Werk – einschließlich Lackiererei – ausgebaut werden. Im Werk Kvasiny soll als drittes und komplett neues Modell das kompakte SUV Yeti gefertigt werden. Der Zeitpunkt der Markteinführung ist aber noch offen.

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo