Solaris liefert 200 Urbino nach Belgrad
Solaris liefert 200 Urbino nach Belgrad Bilder

Copyright: auto.de

Der polnische Bushersteller Solaris liefert 200 Urbino 18 an den öffentlichen Verkehrsbetrieb GSP Belgrad. Die Bestellung ist Ergebnis einer Ausschreibung über die Lieferung von 180 Bussen mit einer Option zur Erhöhung des Beschaffungsvolumens um 15 Prozent.

GSP Belgrad nutzte diese Möglichkeit, so dass die Bestellung im Wert von 64 Millionen Euro eine Lieferung von 200 niedrflurigen Gelenkbussen sowie Ersatzteile in der zweijährigen Garantiefrist umfasst.

Die Herstellung der Busse findet dieses Jahr statt. Ausgeliefert werden die ersten Fahrzeuge Anfang Juli, bis Ende Oktober 2013 sollen alle Urbino in Belgrad sein. Die Busse werden mit Klimaanlagen ausgestattet und erfüllen die europäische Abgasnorm Euro 5. Für die Sicherheit der Passagiere wird jeder Bus eine Videoüberwachungsanlage mit sieben Kameras haben.

Bisher wurden sechs Solaris-Busse im Jahr 2011 nach Serbien geliefert. Es handelt sich um Erdgas-Busse vom Typ Urbino 12 CNG.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo