Attraktiv und ausgereift

Ssangyong Tivoli 1.5 T-GDI Quartz: SUV mit reichlich Platz
Ssangyong Tivoli. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong

Ssangyong Tivoli. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong

Ssangyong Tivoli. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong

Viele SUV-Modelle der letzten Jahre bieten bekanntermaßen mehr Schein als Sein. Sie gaukeln durch ihren recht martialischen Auftritt vor, für jede Schlammschlacht im groben Gelände gerüstet zu sein. Dabei ist es mit ihren Offroad-Fähigkeiten oft nicht weit her. Beim Ssangyong Tivoli 1.5 T-GDI Quartz ist das anders. Der ist nicht nur optisch, sondern auch in der Realität der Typ für Ausflüge abseits geteerter Wege. Nicht gerade ein Hardcore-Profi. Aber ein sehr begabter Amateur, mit dem man auch mal mehr Gelände wagen kann.

Fahrkomfort wird groß geschrieben

Mit einem erhöhten Fahrwerk will der Hersteller die Kunden abholen, die sich zu einem SUV nicht recht entschließen wollen und die höhere Sitzposition schätzen. Äußerlich hat Ssangyong viel für die optische Eigenständigkeit series Tivoli getan, was vor allem an der Frontpartie zum Ausdruck kommt. Sie ist extravagant und scharf geschnitten, die Motorhaube und die sanft geschwungene Seitenlinie drücken Geschmeidigkeit aus.

Nicht jeder will oder kann sich einen Neuen leisten und nimmt stattdessen einen Gebrauchtwagen. Oft wird es dann ein Ssangyong Tivoli. Ein Kandidat der seine Erstzulassung im Juni hatte mit guter Austattung und 10 Kilometern auf der Uhr kostet bei uns 16.750 €. Es gibt keine Wartezeit, denn ab sofort ist der Ssangyong verfügbar Für den 01.07.2023 sollten Sie dann einen Termin in der Werkstatt gemacht haben, denn dann muss der Ssangyong Tivoli zur Hauptuntersuchung (HU). Zur Historie des SUV kann folgendes gesagt werden: der Ssangyong ist scheckheftgepflegt und somit können alle Werktstattaufenthalte nachverfolgt werden. Zusätzlich verfügt er auch über eine Garantie.

Ssangyong Tivoli.

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong

Durch und durch ein Ssangyong

Gut arbeitet der Vierzylinder-Benziner mit 163 PS, der sich als akustisch zurückzuhaltend und auffallend elastisch entpuppt. Er beschleunigt ohne zu murren in wenigen Sekunden auf 100 Sachen.Selbst bei niedrigen Drehzahlen von 160 Newtonmetern. Ssangyong gibt den Verbrauch für den Tivoli 1.5 T-GDI Quartz mit unter 6,6 Litern Benzin an. Die Lenkung arbeitet sehr direkt, die knackige und exakt geführte Sechs-Gang-Handschaltung wird dem Anspruch an ein solches Fahrzeug ebenfalls gerecht. Bei uns fährt der Tivoli mit einem Vierzylinder vor. Das Getriebe liefert seine Kraft an den Frontantrieb.

Geordneter Innenraum mit "Chic"

Zur Serienausstattung des Ssangyong Tivoli 1.5 T-GDI Quartz zählen unter anderem eine Freisprechanlage, eine Servolenkung, Car Play, ein Multifunktionslenkrad, Bluetooth, eine Start/Stop-Automatik und ein Tempomat.

Farbe verändert den Charakter des Ssangyong auffällig. Der Fahrzeuglacklack in weiß ist die eine gelungene Tönung, damit wirkt er gefällig. Schön herausgeputzt hat sich auch der Innenraum: Ein Großteil der Flächen an den Türen, den Dachholmen und dem Amaturenbrett ist von hochwertigen Materialie überzogen und von einer angenehmen Haptik. Die Stoffsitze in Schwarz betonen diesen Eindruck noch zusätzlich. Das sieht schön aus und fasst sich gut an.

Im Ssangyong Tivoli verrichten zahlreiche Assistenzsysteme ihren Dienst. Der Ausstattungsumfang beginnt bei Spurwechselassistent, Tagfahrlicht, LED-Nebelscheinwerfer, Beifahrerairbag, Parkassistent, LED-Scheinwerfer, ESP, Spurhalteassistent, Fahrerairbag, Verkehrszeichen-Erkennung und rundet bei ABS das Paket ab.

Ssangyong Tivoli.

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong

Preise und Finanzierung

Wenn Sie ihr Fahrzeug finanzieren möchten, dann ist das auch möglich. Für mehr Details klicken Sie bitte hier.

Zum Angebot

 

 

Unser Ssangyong Tivoli ist bei uns für unschlagbare 16.750 Euro zu haben – statt 21.990 Euro. Das entspricht einer Ersparnis von 24% zum gegenwärtigen Marktpreis. Als Beispielrate können wir Ihnen 54,72 Euro monatliche Rate anbieten.

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch leicht getarnt: Mercedes-Benz S-Klasse.

Mitfahrt Mercedes-Benz S-Klasse: Die neue Messlatte

Den Hyundai i20 gibt es ab 13.637 Euro

Den Hyundai i20 gibt es ab 13.637 Euro

Hyundai i10 N-Line.

Hyundai i10 N-Line: Kleiner Sportler mit sanfter Seele

zoom_photo