SsangYong

SsangYong zieht sich vom deutschen Markt zurück

SsangYong zieht sich vom deutschen Markt zurück Bilder

Copyright: auto.de

Die deutschen Importaktivitäten unter dem Namen SsangYong Motor Deutschland GmbH werden von der Kroymans Corporation in Hilversum/Niederlande, unter Berücksichtigung und Einhaltung der dafür vorgesehenen Fristen, zurückgenommen.

Das teilte das Unternehmen heute (5.September 2007) mit.

Details…

Die Entscheidung zur Beendigung dieser Aktivitäten wurde im Einvernehmen mit dem Hersteller getroffen. Die spezifische deutsche Marktlage sowie die Tatsache, dass zurzeit keine direkte Antwort auf diese Bedingungen geboten wird, etwa in Form von Produkten und einer Preispositionierung, die den deutschen Markt ansprechen, haben bei dieser Entscheidung eine maßgebliche Rolle gespielt.

In den Niederlanden und Belgien wird Kroymans seine SsangYong-Importaktivitäten fortsetzen.

(ar/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo