Startschuss für ADAC GT Masters-Saison 2013
Startschuss für ADAC GT Masters-Saison 2013 Bilder

Copyright:

Ab sofort nimmt der ADAC Einschreibungen für die kommende Saison der ADAC GT Masters-Saison 2013 entgegen. Teams, die sich bis zum 14. Dezember frühzeitig für die Saison 2013 einschreiben, profitieren dabei von attraktiven Vorzugskonditionen.

 

Der ADAC stellt für die Saison 2013 eine maximale Anzahl von 28 Startplätzen zur Verfügung. Die Vergabe der Startplätze erfolgt nach Eingang der Nennung. Weitere sechs Startplätze reserviert der ADAC noch bis zum Nennschluss am 15. März 2013 für Teams, die derzeit noch an Ihren Planungen für 2013 arbeiten. Erstmals inkludiert die Einschreibegebühr für die Saison 2013 auch die Teilnahme an einem offiziellen Test- und Medientag vor dem Saisonbeginn.

Ort und Datum des offiziellen Test- und Medientags wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Einschreibungen für die Saison 2013 sind ab sofort ausschließlich online über die Website www.adac.de/motorsport möglich.

Teams und Fahrer in der ab 2013 Gentlemenwertung genannten bisherigen Amateurwertung kämpfen in den 16 Rennen um eine Preisgeldsumme von insgesamt 150 000 Euro. Ein Preisgeld in der Gesamthöhe von je 75 000 Euro wird am Saisonende an die fünf erstplatzierten in der Saisonabschlusstabelle der Gentlemen- und der Teamwertung ausgeschüttet.

Das ADAC GT Masters geht in der Saison 2013 wieder bei acht Veranstaltungen mit 16 Rennen an den Start. Erstmals startet die „Liga der Supersportwagen“ im kommenden Jahr auf der Formel-1-Strecke im belgischen Spa-Francorchamps und auf dem Slovakiaring in der Slowakei. Der Saisonstart für die siebte Saison des ADAC GT Masters findet vom 26. bis 28. April in der Motorsport Arena Oschersleben statt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

März 29, 2013 um 11:16 am Uhr

Top Serie !!!

Comments are closed.

zoom_photo