Volkswagen Amerika

Stephanie C. Davis wird Chief Compliance Officer
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Stephanie C. Davis ist zum Chief Compliance Officer von Volkswagen in Amerika ernannt worden. Bislang war sie beim Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG LLP als Director in der National Forensic Practice in Washington tätig.

Stephanie C. Davis verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Umsetzung und Beaufsichtigung von Compliance-Programmen und -Prozessen in der US-amerikanischen Wirtschaft, Beratungsbranche und Hochschulwelt. Sie lehrt an der George Mason University in Fairfax County im US-Bundesstaat Virginia und hat Abschlüsse als Bachelor of Arts von der Miami University in Oxford, Ohio, und als Juris Doctor von der University of Miami School of Law in Coral Gables, Florida. Sie berichtet in ihrer Vorstandsfunktion an Hinrich J. Woebcken, den Chef der Volkswagen Group of America.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

120 Jahre Fiat & 70 Jahre Abarth: Mobilität für die Massen und Breitensport

120 Jahre Fiat & 70 Jahre Abarth: Mobilität für die Massen und Breitensport

Erlkönig: Skoda Kodiaq Facelift

Erlkönig: Skoda Kodiaq Facelift

Rückblick: Als Subaru mit dem Leone nach Europa kam

Rückblick: Als Subaru mit dem Leone nach Europa kam

zoom_photo