Musik im Ohr

Streaming-Dienst Tidal ab 2018 in Mercedes-Benz-Fahrzeugen verfügbar

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz und die globale Musik- und Unterhaltungsplattform Tidal haben eine langfristige Partnerschaft angekündigt. In den kommenden Monaten können Kunden von Mercedes-Benz, die ihr Fahrzeug beim Mercedes me Portal angemeldet haben, eine kostenlose Tidal-Hifi-Mitgliedschaft in Anspruch nehmen. Kunden können mehr als 50 Millionen Songs, über 185 000 Musikvideos und Hunderte sorgfältig ausgewählter Playlisten in ihren Fahrzeugen, auf ihren Smartphones oder auf ihrer Musikanlage zu Hause zwölf Monate kostenlos streamen.

Tidal fürs Auto und zu Hause

Zum Beginn ihrer Zusammenarbeit präsentieren Mercedes-Benz und Tidal ein exklusives Konzert am Freitag, den 15. September 2017 auf der me Convention in Frankfurt. Alle Besucher der me Convention können sich unter der Event App für das Konzert anmelden. Weitere Tickets für das Privatkonzert werden über die Social Media Kanäle von Tidal und Mercedes‑Benz verlost. Der Name des international renommierten Künstlers wird in Kürze kommuniziert.

Ab 2018 haben alle Mercedes me Kunden die Möglichkeit, die Hifi-Mitgliedschaft ein Jahr kostenlos zu nutzen. Nach diesem Probejahr können Kunden das Tidal-Abonnement weiterhin nutzen und für 9,99 Euro (Premium-Qualität) bzw. 19,99 Euro (Hi-Fi-Qualität) auf Alben, Live-Streams und Tidal X‑Konzerte zugreifen. Zudem wird es auf www.tidal.com Mercedes-Benz Playlists geben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Zum Kona gesellt sich der Hyundai Bayon

Zum Kona gesellt sich der Hyundai Bayon

Subaru Impreza e-Boxer: Unauffälliger Wegbegleiter

Subaru Impreza e-Boxer: Unauffälliger Wegbegleiter

Fahrbericht VW Arteon Shooting Brake: Schrullige Karosse hübsch verpackt

Fahrbericht VW Arteon Shooting Brake: Schrullige Karosse hübsch verpackt

zoom_photo