Stuttgarter Stadion wird zur Mercedes-Benz Arena
Stuttgarter Stadion wird zur Mercedes-Benz Arena Bilder

Copyright: auto.de

Die Fans des VfB Stuttgart müssen sich erneut an einen neuen Namen gewöhnen, in dem die ihre Mannschaft die Bundesliga-Heimspiele austrägt: Ab sofort heißt das Fußballstadion „Mercedes-Benz Arena Stuttgart“.

Im Jahr 1984 wurde der VfB vor eigenem Publikum noch im Neckarstadion Deutscher Meister, im Vorjahr fanden die Feierlichkeiten im Gottlieb-Daimler-Stadion statt.

Mit einem Freundschaftsspiel des VfB gegen Arsenal London wurde der Name „Mercedes-Benz Arena“ nun offiziell eingeweiht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

zoom_photo