VW

Sumitomo Electric beginnt mit Neubau
Sumitomo Electric beginnt mit Neubau Bilder

Copyright: auto.de

Sumitomo Electric beginnt mit Neubau Bilder

Copyright: auto.de

Sumitomo Electric beginnt mit Neubau Bilder

Copyright: auto.de

Die Sumitomo Electric Group hat mit dem Neubau der Unternehmenszentrale in Wolfsburg begonnen. Auf dem rund 38 000 Quadratmeter großen Grundstück entstehen 13 000 Quadratmeter Bürofläche sowie ein Technologiezentrum, eine Musterbauhalle und Sozialbereiche. Die Fertigstellung ist für Ende 2013 vorgesehen. Das Betriebsrestaurant wird öffentlich zugänglich sein.

Auf dem Gelände werden zunächst die Sumitomo Electric Bordnetze GmbH, die SEWS-Components Europe B. V. Wolfsburg Branch, die SEI ANTech-Europe GmbH und Tokai Rubber Industries unter einem Dach ein neues Zuhause in der Automobilhauptstadt Wolfsburg finden. Mit einer 700 Quadratmeter großen Photovoltaik Anlage wird der Energiebedarf des Gebäudes anteilig durch erneuerbare Energien gedeckt. Auch Sonnensegel und Ladestationen für E-Fahrzeuge wurden von Anfang in der Planung berücjsichtigt.

Die Sumitomo Electric Bordnetze GmbH (SEBN) wurde 1986 als Joint Venture von Volkswagen und Siemens unter dem Namen Volkswagen Bordnetze GmbH gegründet. 2006 übernahm Sumitomo Electric Industries das Unternehmen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo