Superbike-Weltmeisterschaft fährt weiter auf Pirelli

Superbike-Weltmeisterschaft fährt weiter auf Pirelli Bilder

Copyright: auto.de

Pirelli bleibt exklusiver Serien-Reifenlieferant der FIM Superbike Weltmeisterschaft (SBK-WM): Der Veranstalter Infront Motor Sports hat den Ende 2012 turnusmäßig auslaufenden Ausrüstervertrag mit dem italienischen Sportreifen-Spezialisten um drei Jahre verlängert.

Für Paolo Flammini, Geschäftsführer des Veranstalters Infront Motor Sports, ist die nun erfolgte Vertragsverlängerung bis 2015 ein logischer Schritt: „Wir zählen weiterhin auf Pirelli weil dieser Hersteller in Sachen Produkte, Service und Entwicklungsleistung für uns an erster Stelle steht. Mit sieben Motorradherstellern und vier Rennklassen brauchen wir in der Superbike-WM einen zuverlässigen Partner, der in allen Bereichen Erstklassiges leistet.“

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo