Talentprüfung beim „ADAC-Tag“ im Heide-Park Resort Soltau
Talentprüfung beim Bilder

Copyright:

Der ADAC lädt am Sonntag, 29. Mai 2011, zu einem Schnupperkursus seiner Mini-Bike-Schule im Heide-Park Soltau ein. Dort kann der Nachwuchs auf den kleinen Motorrädern unter fachkundiger Anleitung die ersten Runden auf einem abgesteckten Parcours drehen.

Der „ADAC-Tag“ im Heide-Park ist ein Höhepunkt in der Partnerschaft zwischen dem zweitgrößten Automobilclub der Welt und dem Freizeit-Resort in Norddeutschland. Mit dem Schnupperkursus wird eine zusätzliche Attraktion im Programm geschaffen. Kein Geringerer als der ehemalige Grand-Prix-Fahrer Steve Jenkner hilft mit seiner Crew den Jungen und Mädchen nach einer gründlichen Einweisung am Fahrsimulator bei den ersten Metern auf dem Mini-Motorrad. Es stehen 3,5 PS starke Maschinen mit Automatikschaltung zur Verfügung, genauso aber auch Versionen mit 7 PS Leistung, wie sie im ADAC-Mini-Bike-Cup gefahren werden. Dieses Championat gilt als Einsteigerklasse in den Motorradrennsport für junge Nachwuchsfahrer im Alter zwischen 8 und 14 Jahren. Steve Jenkners Karriere begann 1990 ebenfalls in dieser Meisterschaft.

Der Schnupperkursus in der Mini-Bike-Schule dauert etwa zwei Stunden. Erforderliche Schutzkleidung wird gestellt. Die Teilnahme ist am „ADAC-Tag“ kostenfrei und bereits in der Eintrittskarte des Heide-Parks enthalten. Clubmitglieder, die ihr Ticket vorher im Internet unter www.heide-park.de/adac lösen, können es zum Vorteilspreis erwerben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Supra GR.

Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

Opel Corsa.

Opel Corsa: Vorbei ist es mit der Niedlichkeit

Alpina XB7.

Alpina XB7 Erlkönig auf dem Nürburgring

zoom_photo