Mini

Testfahrer für Mini E in München gesucht

Testfahrer für Mini E in München gesucht Bilder

Copyright: auto.de

Mini sucht Testfahrer für sein zweisitziges Elektroauto E in München. Der Feldtest in der Landeshauptstadt soll klären, ob die Nutzung von Elektrofahrzeugen die Fahrweise gegenüber einem Auto mit Verbrennungsmotor ändert. Studien legen diese Vermutung nahe. BMW will dies mit Hilfe des Mini E und der TU München nun prüfen.

Interessierte Privatpersonen können sich ab sofort auf der Seite www.mini-e.de bewerben. Nach Ende der Bewerbungsphase am 13. Mai 2012 werden nach wissenschaftlichen Kriterien 15 Personen ausgewählt, die im Zeitraum Anfang Juli bis Ende November 2012 einen Mini E zur Nutzung zur Verfügung gestellt bekommen. Voraussetzung für die Bewerbung ist ein Führerschein der Klasse B, ein Wohnsitz im Großraum München sowie ein fester und überdachter Stellplatz zu Hause oder am Arbeitsplatz. Dort wird eine so genannte Wallbox zum Laden des Mini E installiert.

Alle Bewerber, die in der ersten Phase dieses Nutzertests nicht teilnehmen können, werden für die Bewerbung zur zweiten Testphase im Frühjahr 2013 berücksichtigt. Die Ergebnisse werden gesamtheitlich in der zweiten Jahreshälfte 2013 präsentiert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo