TMD Friction übernimmt Dynotherm
TMD Friction übernimmt Dynotherm Bilder

Copyright:

Die TMD Friction Gruppe SA („TMD Friction“), Hersteller von Reibmaterialien für die Automobilbranche und Industrieanwendungen, hat heute die Übernahme von Dynotherm (Pty) Ltd. („Dynotherm“) und seinen zugehörigen Gesellschaften bekanntgegeben.

Dynotherm ist ein südafrikanischer Reibbelaghersteller für Anwendungen in den Bereichen Industrie, Schienen- und Nutzfahrzeuge.

Mit seiner dritten Akquisition in neun Monaten setzt TMD Friction seine Wachstumspläne fort und stärkt sein Geschäft außerhalb des Straßenfahrzeug-Sektors.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GLE 63 Coupe.

Mercedes-AMG GLE 63 Coupé Erlkönig hat es eilig

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Erlkönig zieht vorbei

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

zoom_photo