Honda

Tokyo Motor Show 2009: Honda zeigt FCX Clarity
Tokyo Motor Show 2009: Honda zeigt FCX Clarity Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Tokio 2009: Honda Bilder

Copyright:

Honda FCX Clarity Bilder

Copyright:

Honda FCX Clarity Bilder

Copyright:

Honda zeigt sein Brennstoffzellenfahrzeug FCX Clarity auf der diesjährigen Tokyo Motor Show. Optisch wurde der FCX nur wenig gegenüber dem Conceptcar verändert. Das Gesicht trägt nun eine große Chromspange, die Silhouette wurde von der extremen Coupé-Line mehr Richtung Limousine getrimmt.

Vortrieb

Für den Vortrieb sorgt ein E-Motor mit einer Leistung von 100 kW / 136 PS und einem maximalen Drehmoment von 258 Nm. [foto id=”110617″ size=”small” position=”right”]Das Aggregat wird aus einer Lithium-Ionen-Batterie betrieben, die von einer 100 kW-Brennstoffzelle gespeist wird. Der Wasserstofftank fasst 171 Liter.

Fakten

Der 4,835 Meter lange, 1,845 Meter breite und 1,47 Meter hohe FCX soll 1625 Kilogramm auf die Waage bringen und eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h erreichen können. Seine Premiere feierte das Fahrzeug bereits im vergangen Jahr auf der LA Auto Show.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Niki Lauda ist tot

Niki Lauda ist tot

Citroen 19_19-Concept.

Citroen zeigt Studie für autonomes Langstrecken-Fahrzeug

Ford Focus ST Turnier.

In den Startlöchern: Ford Focus ST Turnier

zoom_photo