Nissan

Top-Version des Nissan GT-R für Japan
Top-Version des Nissan GT-R für Japan Bilder

Copyright: auto.de

Top-Version des Nissan GT-R für Japan Bilder

Copyright: auto.de

Top-Version des Nissan GT-R für Japan Bilder

Copyright: auto.de

Als Top-Version des Supersportwagens geht der Nissan GT-R SpecV nun in Japan an den Start.

Das ausschließlich in Schwarz erhältliche Coupé mit dem 357 kW/485 PS starken V8-Motor verfügt über einen geänderten Turbolader, der einen kurzzeitigen Drehmomentschub ermöglicht und so die Beschleunigung aus dem mittleren Drehzahlbereit verbessern soll. Zudem sind unter anderem Kühlergrill, Heckspoiler und Sitzschalen aus Carbon gefertigt. Verzichtet wurde auf die beiden ansonsten serienmäßigen Notsitze im Fond. Den straßenzugelassenen Allrader gibt es nur bei sieben Händlern, der Preis beträgt umgerechnet rund 124 250 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo