Touratech Black Edition: Tankrucksack für Triumph Tiger und Yamaha Super Ténéré
Touratech Black Edition: Tankrucksack für Triumph Tiger und Yamaha Super Ténéré Bilder

Copyright: auto.de

Touratech Black Edition: Tankrucksack für Triumph Tiger und Yamaha Super Ténéré Bilder

Copyright: auto.de

Touratech Black Edition: Tankrucksack für Triumph Tiger und Yamaha Super Ténéré Bilder

Copyright: auto.de

Touratech Black Edition: Tankrucksack für Triumph Tiger und Yamaha Super Ténéré Bilder

Copyright: auto.de

Motorradausstatter Touratech hat Tankruckssack Black Edition für Triumph Tiger 800/XC und Yamaha XT 1200 Z Super Ténéré im Programm. Bislang blieb die Black Edition den GS-Modellen von BMW vorbehalten. Nun lässt sich das Packsystem auch auf Adventures Bikes von Triumph und Yamaha montieren.

Ausstattung

Der Tankrucksack besteht aus wasserdichtem PVC-beschichteten Polyestergewebe sowie teflonbeschichtetem Cordura und ist mit reflektierenden Einsätzen versehen. Zudem verfügt die Black Edition über ein Kartenfach, ein[foto id=“405174″ size=“small“ position=“right“] Dokumentenfach mit separater Kreditkartentasche im Deckel, wassergeschützte Reißverschlüsse und zwei Seitentaschen.

Mit den zwei Tragegriffen lässt sich die Black Edition abnehmen und als Rucksack mitführen. Das System ist passgenau auf das jeweilige Motorradmodell abgestimmt, wasserabweisend und schmutzunempfindlich. Die Herstellung übernimmt Kahedo in Deutschland.

Modelle

Triumph Tiger 800/XC: Maße (L x B x H): ca. 30 x 30 x 16/25 cm; Volumen: ca. 14/17 Liter, 179,90 Euro

Yamaha XT 1200 Z Super Ténéré: Maße (L x B x H): ca. 35 x 26 x 18/25 cm; Volumen: ca. 16/22 Liter, 179,90 Euro

BMW R 1200 GS/Adventure – alle Baujahre: Maße (L x B x H): ca. 35 x 26 x 18/25 cm; Volumen: ca. 16/22 Liter, 199,90 Euro

BMW F 800 GS/F 650 GS (Twin) – alle Baujahre: Maße (L x B x H): ca. 30 x 33 x 18/26 cm; Volumen: ca. 14/20 Liter, 179,90 Euro

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Neue C-Klasse: Schicker, schlauer, smarter

Fahrbericht Mazda CX-3: Auf sich allein gestellt

Fahrbericht Mazda CX-3: Auf sich allein gestellt

Cupra rollt einen potenten Fünfzylinder aus der Garage

Cupra rollt einen potenten Fünfzylinder aus der Garage

zoom_photo