Toyota

Toyota bietet Fahrzeugcheck
Toyota bietet Fahrzeugcheck Bilder

Copyright: auto.de

Die Toyota Partner haben nun wieder ihren traditionellen Urlaubs-Check im Angebot. Dabei werden die Stoßdämpfer, die Bremsanlage, die Beleuchtung und die Bereifung unter die Lupe genommen. Neben sicherheitsrelevanten Bauteilen lohnt ein Blick auf das Navigationsgerät. Das Straßennetz in Europa wird kontinuierlich überarbeitet und ausgebaut, jedes Jahr ändern sich dadurch durchschnittlich rund zehn bis 15 Prozent des Kartenmaterials. Um die neuesten Strecken und kürzesten Routen berücksichtigen zu können, ist gegebenenfalls eine Aktualisierung erforderlich. Der Toyota Partner weiß, ob ein Update verfügbar ist.

Der Vertragshändler bietet passgenaues Zubehör für jedes Toyota-Modell an. Schatten spenden beispielsweise Sonnenschutzblenden für die Heck- und hinteren Seitenscheiben, die ab 69 Euro für den Kleinwagen Yaris erhältlich sind. Unterhaltung auf längeren Fahrten verspricht derweil der iPad-Halter zu Preisen ab 257 Euro, mit dem der Tablet-Computer bequem an der Rückseite der Vordersitze angebracht werden kann.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten

Land Rover Defender 90

Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

zoom_photo