Toyota

Toyota Hilux – USB-Anschluss und mehr Allrad
Toyota Hilux - USB-Anschluss und mehr Allrad Bilder

Copyright: auto.de

Der Toyota Hilux gehört schon seit über 40 Jahren zu den eher unverwüstlichen Pick-Ups. Jetzt erhält der Pritschenwagen eine leichte Überarbeitung. Neben einem bislang nicht lieferbaren Allradantrieb für die Einzelkabine gibt es auch einige Detailverbesserungen.

Der Nettopreis beginnt unverändert bei 20.587 Euro für den Zweisitzer mit Hinterradantrieb, der Allradler kostet mindestens 24.276 Euro. Alternativ zur Einzelkabine werden auch weiterhin die Doppelkabine (ab 30.702 Euro) und der Extra Cab (ab 25.585 Euro) angeboten.

Antrieb

Unter der Motorhaube arbeitet unverändert ein 2,5-Liter-Diesel mit 106 kW/144 PS, der ein Drehmoment von 343 Newtonmeter entwickelt. Die gebremste Anhängelast der Allradvariante steigt um 250 Kilogramm auf 2,5 Tonnen und kann bis 2,8 Tonnen erhöht werden. Geändert hat sich auch die Bezeichnung der Ausstattungslinien. Die mittlere Version heißt nun Life. Bei ihr ist auch ein CD-Radio mit USB-Anschluss serienmäßig ist.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

zoom_photo