Toyota

Toyota steigert Hybridabsatz in Deutschland

Toyota Yaris Hybrid Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota Deutschland hat in den ersten sechs Monaten 14.877 Bestellungen für Hybridfahrzeuge verbucht. Damit ist der Anteil der Hybridfahrzeuge am gesamten Fahrzeugabsatz von Toyota Deutschland auf 39 Prozent gestiegen. Insgesamt gingen bei dem Autobauer im ersten Halbjahr 38.495 Kundenaufträge (+16%) ein.

Im Juni lagen die Hybridbestelleingänge für den Yaris, der mit den drei Antriebsvarianten Diesel, Benzin, Hybrid angeboten wird, bei 58 Prozent. Der Hybridmix beim Bestelleingang des RAV4, der auf dem deutschen Markt ebenfalls mit allen drei Antriebsvarianten angeboten wird, lag im Juni bei 67 Prozent. Knapp dahinter findet sich der Auris Hybrid bei den Bestelleingängen in Deutschland wieder. Sein Hybridanteil machte im Juni gegenüber den Diesel- und Benzinvarianten einen Anteil von 66 Prozent aus.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo