Toyota

Toyota Yaris Hybrid – Weitere Ausbau des Hybrid-Angebots

Toyota Yaris Hybrid - Weitere Ausbau des Hybrid-Angebots Bilder

Copyright: auto.de

Toyota baut sein Hybridangebot wie angekündigt weiter aus. Bereits 2012 soll in Frankreich die Produktion eines kleinen Hybridmodells starten. Dabei dürfte es sich um einen Yaris Hybrid handeln. Im Werk Valenciennes, wo bis dahin 53 Millionen Euro in den Aufbau der Hybridproduktion investiert werden, lief bislang ausschließlich der Yaris vom Band. 2012 dürfte die dritte Generation des Kleinwagens in Serie gehen. Dazu passt dann auch eine Hybridvariante.

Das Hybridmodul dürfte aber kleiner ausfallen als das des Prius, weil im Motorraum des Yaris kaum Platz für diese Antriebseinheit inklusive Getriebe ist. Schon die weitgehend identischen Motorräume in Prius und Auris werden vom Hybridsystem ausgefüllt.

Ausbau des Hybridangebotes

Beim weiteren Ausbau des Hybridangebotes dürfte Toyota übrigens den Vorteil vieler Gleichteile weiter nutzen. Auch die Motorräume von Avensis und Verso entsprechen weitgehend denen von Auris und Prius. Eine Implantierung des Hybridsystems in diese Baureihen dürfte also weitgehend problemlos sein. Der zuletzt von der Autobild vorhergesehene Kompaktvan Prius Alpha könnte also auch schlicht ein Verso Hybrid sein. Der Baukasten erlaubt es, auch weitere Modelle mit der vorhandenen Technik auszustatten. In Paris debütiert mit dem Lexus CT 200h  bereits eine weitere Version mit dem Hybridsystem des Prius. Dieses ist mit inzwischen rund zwei Millionen verkauften Einheiten völlig ausgereift.

Entwicklung des Hybridsystems

Gerald Killmann, Chef der europäischen Hybridentwicklung von Toyota, hatte in Interviews schon im Frühjahr betont, dass man mit der Entwicklung des Hybridsystems für die größeren Baureihen im Grunde fertig sei. Tatsächlich deckt Toyota mit dem Camry Hybrid in den USA die Klasse oberhalb des Prius mit quer eingebauten Vierzylindern ab. Lexus bedient die Oberklasse mit der Kombination aus längs eingebauten Sechs- und Achtzylindermotoren im Hybridsystem. Das Prius-System ist in der Kompakt- und Mittelklasse einsetzbar. Was bislang fehlt, ist ein Hybridantrieb in der Kleinwagenklasse. Diese Lücke soll nun 2012 geschlossen werden.

Nach Prius und Auris kommt in zwei Jahren auch der Yaris mit Hybrid. Zumindest hat Toyota jetzt die Produktion eines kleinen Vollhybridmodells in Frankreich angekündigt. Der Baukasten gibt aber noch mehr her.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo