Triumph Bonneville T100 Special Edition – Zurück in die 80er
Triumph Bonneville T100 Special Edition - Zurück in die 80er Bilder

Copyright: auto.de

Mit einem neuen Sondermodell der Bonneville T100 erinnert Motorradhersteller Triumph an seine eigene Firmengeschichte: Die Bonneville Special Edition ist in den Farben der 1982er T140 TSS gehalten. Sie wiederum ist eines der letzten Modelle, das im früheren Triumph-Stammwerk Meriden in den West Midlands vom Band lief, das 1983 geschlossen wurde.

Die mindestens 9.810 Euro teure schwarz-silberne Special Edition, die im November in den Handel kommt, macht dementsprechend mit spezieller Optik auf Retro: Zierstreifen, silberne Radabdeckungen, ein verchromter Soziushaltegriff, schwarze Spiegel und gebürstete Oberflächen. Der luftgekühlte Zweizylinder der Bonneville leistet 50 kW/68 PS.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen T-Cross.

VW T-Cross: Crossover für Jedermann

Jeep Grand Cherokee.

Jeep Grand Cherokee Overland: Reif und Patent

zoom_photo