Triumph ruft Street Triple und Daytona 675 zurück

Triumph ruft Street Triple und Daytona 675 zurück Bilder

Copyright: auto.de

Triumph ruft Street Triple und Daytona 675 zurück Bilder

Copyright: auto.de

Triumph ruft Street Triple und Daytona 675 zurück Bilder

Copyright: auto.de

Triumph ruft die Street Triple, Street Triple R und die Daytona 675 in die Werkstätten zurück, um die Spannungsregler auszutauschen.

Bei einem Defekt an dem Bauteil kann der Motor während der Fahrt absterben, was zu einem Sturz führen kann.Betroffen sind alle Street Triple und Street Triple R der Modelljahre [foto id=“440365″ size=“small“ position=“left“]2008 bis 2011 der Seriennummern 316225 bis einschließlich 456776 (das entspricht den letzten sechs Ziffern der 17-stelligen Fahrzeugidentifizierungsnummer FIN). Bei der Daytona 675 handelt es sich um die Modelljahre 2006 bis 2011 der Fahrgestellnummern von FIN 249504 bis einschließlich FIN 459504. Zur Mängelbehebung werden alle Fahrzeughalter gebeten, umgehend einen Termin mit ihrem Vertragshändler zu vereinbaren, damit der Spannungsregler getauscht werden kann.

Von der Umrüstaktion sind weltweit 59 091 Fahrzeuge betroffen, in Deutschland sind es 6292 und in Österreich 640.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo