Truma-Premieren: Heizung, Klima und Gasflaschen-Füllstandsanzeiger auf Caravan Salon in Düsseldorf
Truma-Premieren: Heizung, Klima und Gasflaschen-Füllstandsanzeiger auf Caravan Salon in Düsseldorf Bilder

Copyright: auto.de

Reisemobil- und Caravan-Ausstatter Truma präsentiert eine neue Heizung der S-Baureihe, die Gasflaschen-Füllstandsanzeige LevelCheck und die Klimaanlage Aventa eco. Seine Neuheiten präsentiert der Hersteller auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vom 25.08. – 02.09.2012 in Halle 13, Stand C31.

Truma S-Heizung

Mit S 3004 und S 5004 stellt Truma zwei neue Heizungen vor. Die beiden Modelle sollen Bedienkomfort erhöhen, Warmluftverteilung verbessern und zeitgemäßes Design bieten, so der Hersteller. Leichte Handhabung garantieren Schnellverschluss und ergonomische Bedienknöpfe. Optional ist die Bedieneinheit mit Berührungssensoren ausgestattet. Mehr Leistung bei weniger Gewicht liefern das 12 V und 230 V Gebläse. Über die Booster-Funktion wird im 12 V Betrieb 20 Prozent mehr Luftvolumenstrom erzeugt. Optisch aufgewertet liefert die S 3004 und S 5004 die realistische Darstellung eines Kaminfeuers, das über Fernbedienung regelbar ist.

Truma LevelCheck

Der LevelCheck ist eine Gasflaschen-Füllstandsanzeige. Das Gerät wird waagrecht an die Gasflasche gehalten und erkennt mittels Ultraschall, ob sich am Punkt, an dem gemessen wird, flüssiges Gas in der Flasche befindet. Ist am Messpunkt Gas vorhanden, leuchtet die Status LED-Anzeige grün, andernfalls rot. Der Truma LevelCheck ist für alle Propan und Butan Stahl- oder Alu-Gasflaschen mit einem Durchmesser von 200 bis 350 mm geeignet.

Außerdem stellt Truma in Düsseldorf einen neuen Gasfilter vor, der Regler und Ventile vor Verschmutzung und Verölung schützen soll. Er wird vor dem Gasdruckregler installiert und scheidet 99 Prozent der im Flüssiggas befindlichen öligen Partikel ab. Der Truma Gasfilter ist für sämtliche EU-Länder zugelassen.

Truma Aventa eco

Die kleine Alternative zur Aventa Comfort ist die Klimaanlage Aventa eco. Sie zeichnet sich durch hohe Kühlleistung von 1.700 Watt sowie eine geringe Stromaufnahme von nur 2,8 A aus. So ist die Dachklimaanlage bestens für schwach abgesicherte Campingplatz-Stromnetze geeignet. Die Aventa eco wiegt 28 kg und ist für die Kühlung von Reisemobilen und Caravans mit einer Gesamtlänge von sechs Metern geeignet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo