Tuning der Superlative

Tuning mit Bi-Tronik 5: Leistungsspritze für den AMG GT S
auto.de Bilder

Copyright: G-Power

Ein bisschen mehr geht immer: G-Power, der Spezialist für das Tuning bereits werksseitig leistungsstarker BMW- oder Mercedes-Modelle, spendiert dem AMG GT S 88 Zusatz-PS.

Für das Leistungs-Plus sorgt ein spezieller Mikroprozessor. Mit dem Bi-Tronik 5-Modul steigen die Leistung auf 448 kW/610 PS bei 6.500 Umdrehungen je Minute sowie das maximale Drehmoment auf 755 Newtonmeter zwischen 4.000 und 5.500 Umdrehungen je Minute. So gerüstet katapultiert sich der AMG GT S aus dem Stand in nur 3,5 Sekunden auf 100 km/h. G-Power garantiert ein „einwandfreies Zusammenspiel“ des eigenen Moduls mit der ursprünglichen Motor-Hardware. Zum Schutz des AMG-Motors wird die Leistungssteigerung erst ab dem Erreichen einer vorgeschriebenen Öltemperatur aktiviert und beim Überschreiten einer maximal zulässigen Kühlwassertemperatur vorübergehend deaktiviert. Das externe Leistungsmodul Bi-Tronik 5 kostet 3.050 Euro brutto.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

zoom_photo