Über 130 historische Cadillac in Österreich
Über 130 historische Cadillac in Österreich Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

Über 130 historische Cadillac in Österreich Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

Über 130 historische Cadillac in Österreich Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

Über 130 historische Cadillac in Österreich Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

Über 130 historische Cadillac in Österreich Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

Über 130 historische Cadillac in Österreich Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

Über 130 historische Cadillac aus neun Nationen kamen am Wochenende auf Schloss Kremsegg im oberösterreichischen Kremsmünster zusammen. Das europaweit größte „Cadillac Big Meet“ fand zum zehnten Mal statt. Die weiteste Anreise hatte ein Besitzer aus Lulea in Nordschweden mit 2660 Kilometern. In einer Sonderausstellung wurden ganz besondere Meilensteine der Unternehmensgeschichte präsentiert – von den berühmten 1959er-Heckflossen, welche die größten der Automobilgeschichte waren, über den ersten Eldorado von 1953 und die Modelle der 40er-Jahre bis zu den luxuriösen Eldorado Broughams von 1957 bis 1960. Die schönsten und seltensten Fahrzeuge wurden in einer Fach- und einer Publikumswertung prämiert. Gezeigt wurden aber auch die aktuellen Modell der Marke wie ATS, CTS und SRX.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3 Sportback.

Erste Ausfahrt: Audi A3 Sportback im Praxistest

Land Rover Defender 110.

Land Rover Defender auf dem Weg zur Markteinführung

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Deutlich an Profil gewonnen

zoom_photo