Umfrage: “Auch mein nächstes Auto fährt mit LPG“
Umfrage: ''Auch mein nächstes Auto fährt mit LPG'' Bilder

Copyright: auto.de

Umfrage: ''Auch mein nächstes Auto fährt mit LPG' Bilder

Copyright: auto.de

Autogas ist deutlich günstiger als Benzin. Bilder

Copyright: auto.de

Einmal Autogas, immer Autogas! Dieser Ansicht sind immerhin 94 Prozent aller Fahrer eines LPG-Autos, die auch beim nächsten Fahrzeugkauf ein flüssiggasbetriebenes Auto wählen würden. Dies hat nun eine Umfrage von Aral ergeben. Die Zufriedenheit der Gas-Tanker ist vor allem auf das hohe Sparpotenzial zurückzuführen.

[foto id=“345324″ size=“small“ position=“left“]

Und das gilt längst nicht nur für Vielfahrer. Auch bei geringerer Fahrleistung pro Jahr kann sich eine Autogas-Anlage bereits rechnen“, erklärt Thomas Söhngen, Autogas-Manager bei Aral. Wie schnell sich die Kosten für die Gas-Anlage durch den günstigeren Kraftstoff wieder einfahren, kann mit dem Amortisationsrechner von www.aral.de errechnet werden.

Für ein Auto mit Flüssiggasantrieb muss man nicht mehr gezwungenermaßen den eigenen Benziner in der Werkstatt umrüsten lassen. Denn viele Automobilhersteller bieten mittlerweile Autogas-Fahrzeuge ab Werk an. Laut einer aktuellen Markterhebung liegt der Anteil der vom Hersteller umgerüsteten Autos derzeit bei 19 Prozent. Nach Ansicht des Deutschen Verbands Flüssiggas werden LPG-Autos auch in Zukunft viele Käufer finden. Der Verband geht davon aus, dass die Zahl dieser Fahrzeuge bis 2015 auf mehr als eine Million steigen wird.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo