VW

Umwelt-Auszeichnung für Volkswagen-Werk Emden

Umwelt-Auszeichnung für Volkswagen-Werk Emden Bilder

Copyright: auto.de

Das Volkswagen-Werk in Emden ist für besonders wirkungsvolle Maßnahmen zur Steigerung der ökologischen Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden. Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte „Initiative Energieeffizienz“ der Deutschen Energie-Agentur GmbH vergab die Auszeichnung „Best Practice Energieeffizienz“ erstmals. Gewürdigt wurde das Projekt „Energetische Optimierung von Lüftungsanlagen“ im Volkswagen-Werk Emden. Es wird als herausragendes Beispiel für optimale Energienutzung in die Referenzprojekte-Datenbank www.stromeffizienz.de/bestpractice aufgenommen.Durch den Einsatz von Frequenzumrichtern und Mess-, Steuer- und Regelungstechnik werden 20 Lüftungsanlagen deutlich bedarfsgerechter betrieben.

Dazu wurden neue, energieeffiziente Motoren sowie Ventilatoren mit Direktantrieb eingesetzt. Unter dem Strich wird 80 Prozent weniger Energie verbraucht, das entspricht einer Senkung des jährlichen Stromverbrauchs um 7,1 Millionen Kilowattstunden und einer Reduzierung der CO2 -Emissionen um jährlich 4100 Tonnen. Rund 1,4 Millionen Euro Investitionskosten stehen 854 000 Euro Kosteneinsparung pro Jahr gegenüber. (ampnet/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo