Urteil: Wassereinbruch berechtigt zum Rücktritt von Kaufvertrag
Urteil: Wassereinbruch berechtigt zum Rücktritt von Kaufvertrag Bilder

Copyright: auto.de

Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat am 14. Mai 2009 (Az. 4 U 148/07) entschieden, dass Wassereintritt bei Neufahrzeugen aufgrund einer undichten Stelle einen erheblichen Mangel darstellt und somit ein Rücktritt vom Kaufvertrag gerechtfertigt ist.

Im vorliegenden Fall trat fünf Monate nach Erwerb eines neuen VW Golf Wasser in den Kofferraum ein. Der Käufer forderte, nachdem er das Auto schon einmal ohne Erfolg zum Verkäufer brachte, um diesen Schaden beheben zu lassen, eine erneute Reparatur bzw. den Schaden abzustellen. Nachdem weiterhin Wasser in das Fahrzeug eintrat, erklärte er seinen Rücktritt vom Kaufvertrag.

Das Landgericht Waldshut-Tiengen hatte in der Vorinstanz zu klären, ob es sich bei dem Wassereintritt um einen erheblichen Schaden handelt. Das Autohaus argumentierte, dass die Reparaturkosten nur zirka 300 Euro betragen würden und es sich daher um einen geringfügigen Schaden handele. Nicht allein die Höhe der Reparaturkosten, sondern auch mögliche Folgeschäden müssen jedoch nach diesem Urteil beachtet werden. Ein Wassereintritt kann zu Korrosionsschäden führen, wodurch die Lebensdauer des Fahrzeugs verringert wird. Damit sah das Landgericht einen erheblichen Schaden als gegeben an.

Um von einem Vertrag zurücktreten zu können, müssen zusätzlich ausreichend viele Nachbesserungsversuche stattgefunden haben, was nach Meinung des Autohauses aber nicht gegeben war. Das Autohaus legte Berufung ein. Das OLG Karlsruhe bestätigte die Entscheidung des Landgerichts. Das reine Überprüfen eines Fahrzeugs stellt bereits einen Nachbesserungsversuch dar. Der Rücktritt vom Kaufvertrag war daher rechtens.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

September 10, 2009 um 1:06 pm Uhr

—> Nichtschwimmer…wer den Druckfehler findet, kann ihn behalten… 😀

Gast auto.de

September 10, 2009 um 1:05 pm Uhr

Sags ja schon immer–> nichts für Nichtschimmer 😉
Da bleib ich beim Alten–der ist trocken und wird noch halten… 😉

Gast auto.de

September 10, 2009 um 11:08 am Uhr

Das ist ja furchtbar. Ein neuer Golf für sicher über 25000 Euro und Wasser im Kofferraum. Mein Dacia für 8000 ist superdicht und läuft und läuft und läuft…….

Comments are closed.

zoom_photo