Kia

Van Vugt verlässt Kia
Van Vugt verlässt Kia Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Van Vugt verlässt Kia Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Van Vugt verlässt Kia Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Martin van Vugt, Geschäftsführer von Kia Deutschland, hat das Unternehmen heute auf eigenen Wunsch verlassen. Nähere Angaben zu seinem Ausscheiden machte Kia nicht. Seine Aufgaben übernimmt kommissarisch Tom Ring, zuständig für Vertrieb und Händlernetzentwicklung.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Der Niederländer van Vugt stand seit Februar 2011 neben Geschäftsführer Jin Ha Kim an der Spitze des deutschen Importeurs. In dieser Zeit konnte die koreanische Marke ihren Absatz hierzulande um über 50 Prozent steigern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

zoom_photo